v2osk-1Z2niiBPg5A-unsplash.jpg

Swiss Triple Impact

Verzeichnis

Das STI Verzeichnis hat zum Ziel, das grösste Verzeichnis von Schweizer Unternehmen zu werden, die mutige und konkrete Schritte unternommen haben, um zu den Sustainable Development Goals (SDGs) und der Agenda 2030 beizutragen.

 

Das STI Verzeichnis erfasst Unternehmen und CEOs in der Schweiz, die konkrete Massnahmen  für eine nachhaltige Zukunft ergreifen.

Das STI Verzeichnis führt Schweizer Unternehmen auf, die glaubhafte Ziele formuliert haben, um zu den Sustainable Development Goals (SDGs) beizutragen. Mitglieder des STI Verzeichnisses sind führende Schweizer Unternehmen, die sich dazu entschieden haben konkrete Massnahmen zu treffen und ambitionierte Ziele zu setzen, ausgerichtet an der Agenda 2030. Dadurch anerkennen Sie die zentrale Rolle, die die Privatwirtschaft bei der Erreichung der SDGs und bei der Erhaltung von Gesundheit und Wohlergehen heutiger sowie künftiger Generationen spielt.

Anforderungen für die Aufnahme ins STI Verzeichnis

Unternehmen die im STI Verzeichnis aufgeführt sind erfüllen folgende, durch B Lab Schweiz definierte, Voraussetzungen:

SDG Wheel_WEB.png

Ziele

Drei konkrete Zielformulierungen wie ihr Unternehmen zu den SDGs beiträgt.

Engagement des CEO 

Eine vom CEO unterschriebene Commitment Letter, die die Aktionspläne zur Erreichung der Ziele bestätigt.

Swiss Sustainability B_enchmark

Abschluss des Swiss Sustainability B_enchmark, der den Beitrag von Unternehmen zur Erreichung der SDGs in der Schweiz misst.

Mitglieder des STI Verzeichnisses
arrow&v
arrow&v
arrow&v
arrow&v
arrow&v
arrow&v
arrow&v
arrow&v
Keine Resultate gefunden
Listed STI Directory Members

Company Name

Pledge impacts on SDGs

Other
commitments

Image-empty-state.png
Image-empty-state.png
Image-empty-state.png
Image-empty-state.png

Unser Manifest

"Als Geschäftsführung und Mitglied des Swiss Triple Impact Verzeichnisses, verkünden wir konkrete Massnahmen für eine erstrebenswerte und nachhaltige Zukunft zu treffen. Wir anerkennen die zentrale Rolle, die die Privatwirtschaft dabei spielt, die Gesundheit und das Wohlergehen heutiger und künftiger Generationen zu sichern."

über die Ziele

Unternehmen im STI Verzeichnis haben mindesten drei Ziele formuliert, um zu den SGDs beizutragen. Eines davon ist auf ihr Geschäftsmodell und Zwei auf den operationellen Bereich ausgerichtet. Alle Ziele berücksichtigen die priorisierten SDGs, die jedes Unternehmen für sich identifiziert hat. Unternehmen im STI Verzeichnis durchlaufen eine Performance Überprüfung. In dieser prüft B Lab Schweiz die Relevanz für Nachhaltigkeit der Ziele sowie die Aktionspläne dazu, in welchen die Unternehmen konkret schildern , wie sie diese Ziele erreichen.

über die CEO Commitment Letter

Jedes aufgeführte Mitglied des STI Verzeichnis hat eine, vom CEO unterzeichnete, Erklärung eingereicht. In welcher diese*r den Wert eines regenerativen und inklusiven Wirtschaftssystems anerkennt und bestätigt, dass das betroffene Unternehmen sich durch seine Geschäftstätigkeit dafür einsetzt eine positive Auswirkung auf Umwelt und Gesellschaft auszuüben. Mit der unterschrift dieser Erklärung formalisieren Unternehmen ihr Engangement, ihre Ambitionen und ihre Ziele aufeinander abzustimmen und die notwendigen Massnahmen zu treffen, um diese Ziele zu erreichen.

über den Swiss Sustainability B_enchmark

Jedes aufgeführte Mitglied des STI Verzeichnis, ist dazu verpflichtet den Swiss Sustainability B_enchmark auszufüllen. Dieser Benchmark ist der erste nationale Benchmark, der den Beitrag von Unternehmen zu den Sustainable Development Goals (SDGs) misst. Er zielt darauf ab ein realistisches Bild des Beitrags des Schweizer Privatsektors zu den SDGs zu zeichnen und konsequent Massnahmen zu entwickeln, um die Ziele der Agenda 2030 zu erreichen.