michael-benz--IZ2sgQKIhM-unsplash.jpg
Angesichts der Herausforderungen des 21. Jahrhunderts ist es für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, eine erfolgreiche Zukunft zu sichern, indem sie ihre Auswirkungen auf den Planeten minimieren und ihren Kunden*innen, Mitarbeitern*innen und der Gesellschaft einen Mehrwert bieten.

Aus diesem Grund haben wir das Swiss Triple Impact-Programm entwickelt.

Ein einfacher Prozess in drei Schritten, um zukunftsorientierte Unternehmen zu fördern und die Transformation der Schweizer Wirtschaft in Richtung eines widerstandsfähigen Ökosystems zu beschleunigen.

Schritt 1: Einführung

Erfahren Sie, warum die Ziele für nachhaltige Entwicklung  (SDGs) für Ihr Unternehmen wertvoll sind und wie Sie vom Swiss Triple Impact-Programm profitieren können.

Schritt 2: STI-Teilnehmer*in

Identifizieren Sie, wie Ihr Unternehmen die anstehenden Chancen nutzen kann, setzen Sie sich Ziele und entwickeln Sie konkrete Verpflichtungen, wie Ihr Unternehmen zu den SDGs beitragen wird.

Schritt 3: Mitglied im STI-Verzeichnis

Treten Sie dem STI-Verzeichnis als aufgeführtes Mitglied bei und zeigen Sie Ihren Stakeholdern Ihr Engagement für die SDGs auf.

Was?

  • Arbeiten Sie mit den 17 Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung als Rahmen und entwickeln Sie einen klaren SDG-Aktionsplan
     

  • Messen Sie Ihre sozialen und ökologischen Auswirkungen und identifizieren Sie Verbesserungsmöglichkeiten
     

  • Handeln Sie - und werden Sie Teil eines führenden Netzwerks

Warum?

  • Nehmen Sie an einem globalen Rahmen für Unternehmen auf der ganzen Welt teil
     

  • Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Stakeholdern, während Sie Ihre Risiken im Auge behalten und Ihre Kosten senken
     

  • Sichern Sie die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens

Für wen?

  •  Schweizer Unternehmen aller Grössen, Branchen und Regionen
     

  • Entwickelt für Neulinge und Nachhaltigkeitsexpert*innen 

Nehmen Sie kostenlos am ersten Workshop teil.

Wie?

Einführung

1

Beginnen Sie Ihre Swiss Triple Impact-Reise mit einem kostenlosen Einführungs-Workshop.

Introduction

  • Identifizieren Sie die Chancen, welche die Agenda 2030 bieten kann, und wie die SDGs als Roadmap für die Nachhaltigkeitsstrategie Ihres Unternehmens dienen können​

  • Erhalten Sie eine Einführung in das online SDG Action Manager-Tool

1 stündiger workshop

Kostenlos

Teilnehmer*innen

2

Nachdem Sie an Schritt 1 teilgenommen haben, können Sie sich als STI-Teilnehmer*in für das Programm anmelden.

  • Melden Sie sich an und besuchen Sie zwei massgeschneiderte Workshops, um die gesellschaftliche und ökologische Nachhaltigkeit in Ihre Unternehmensstrategie zu integrieren​

​​

  1. SDG-Priorisierung-Workshop: Teilen Sie Ihre SDG Action Manager-Ergebnisse mit, finden Sie Ihre prioritären SDGs, erkennen Sie die Risiken und Chancen, klären Sie Ihre Ziele und Massnahmen

  2. Implementierungs-Workshop: Koordinieren Sie Ihre Aktionspläne, klären Sie Ihre nächsten Schritte in Bezug auf das STI-Verzeichnis

  • Engagieren Sie sich für konkrete Massnahmen

  • Lernen Sie von Kollegen*innen und tauschen Sie Best-Practices aus

  • Identifizieren und schaffen Sie neue Geschäftsmöglichkeiten, indem Sie an Ihrem Geschäftsmodell in Bezug auf die SDGs arbeiten

2x halbtägige Workshops

Finanzieller Beitrag erforderlich

Erhalten Sie Zugang zu thematischen Veranstaltungen: Tauchen Sie mit Fachexpert*innen in bestimmte Themen ein

Mitglied im STI-Verzeichnis

3

Nach Abschluss von Schritt 2 können sich Unternehmen anmelden, um im STI-Verzeichnis aufgeführt zu werden

  • Fertigstellung des Swiss Sustainability B_enchmark

  • Individuelle Leistungsbeurteilung durch B Lab Schweiz

  • Registrierung als Mitglied des nationalen STI-Verzeichnisses: Anerkennung von Swiss Triple Impact-Mitgliedern, die messbare Ziele für die SDGs entwickelt haben

  • Veranstaltungen auf regionaler und nationaler Ebene zur Feier der Erfolge

  • Seien Sie Teil eines führenden Netzwerks und schaffen Sie neue Geschäftsmöglichkeiten: gewinnen Sie an Sichtbarkeit und Attraktivität

Öffentlich anerkannt  & sichtbar

Finanzieller Beitrag erforderlich 

 
 
 

Preistabelle des Programms

Vorteile

Mehr Wachstum

  • Steigern Sie Ihre finanzielle Leistung durch die Umsetzung einer Nachhaltigkeitsstrategie.

  • Entdecken Sie neue Geschäftsmöglichkeiten durch die Neugestaltung von Produkten und Dienstleistungen im Hinblick auf soziale und ökologische Herausforderungen.

  • Differenzieren Sie Ihr Unternehmen, indem Sie Nachhaltigkeit in den Kern Ihrer Tätigkeit einbetten.

  • Erfüllen Sie die standardisierten Anforderungen der im öffentlichen Beschaffungswesen verwendeten sozialen ökologischen Kriterien.

Mehr Vertrauen

  • Durch die Integration von Nachhaltigkeitsprinzipien in Ihr Geschäftsmodell schaffen Sie Vertrauen bei einer Reihe von Stakeholdern. 

  • Gewinnen Sie an Glaubwürdigkeit durch die Verwendung des SDG Action Managers - eines international vertrauenswürdigen Tools.

  • Gewinnen und halten Sie Talente - insbesondere Millennials - und steigern Sie gleichzeitig die Arbeitszufriedenheit Ihrer Mitarbeitern*innen.

Weniger Risiken

  • Nachhaltigkeit im Kern eines Unternehmens verbessert die Widerstandsfähigkeit gegenüber externen Veränderungen, Anpassungsfähigkeit und die Geschwindigkeit der Wiederherstellung. 

  • Unternehmen, bei denen Nachhaltigkeit im Mittelpunkt ihrer Agenda steht, sind besser darauf vorbereitet, regulatorische Änderungen zu antizipieren und darauf zu reagieren.

  • Sie können Ihre Lieferkette stärken, indem Sie sicherstellen, dass sie an nachhaltige und verfügbare Ressourcen angepasst ist.

Weniger Kosten

  • Ein geringerer Energieverbrauch, eine Reduktion des Abfalls und ein effizienter Einsatz von Ressourcen führen zu Kosteneinsparungen.

  • Indem Sie Ihre Geschäftspraktiken vor den Nachhaltigkeitsbestimmungen ändern, können Sie Ihre zukünftigen Kosten durch den effizienten Einsatz von Ressourcen, geringere CO2-Emissionen und geringere Abfallproduktion senken.

Lernen Sie alle Teilnehmer*innen kennen

Die 17 nachhaltigen Ziele der Vereinten Nationen und der SDG-Aktions Manager

Der SDG Action Manager: ein international anerkanntes Tool

Der SDG Aktionsmanager ist eine kostenlose webbasierte Impact-Management-Lösung, die von B Lab in Zusammenarbeit mit dem Global Compact der Vereinten Nationen entwickelt wurde. 

Dieses Tool, das in 5 Sprachen übersetzt ist, ermöglicht es Unternehmen, Massnahmen in Bezug auf die SDGs zu ergreifen.

 

Alle Arten von Unternehmen weltweit können Ziele setzen, ihre Fortschritte verfolgen und ihren Beitrag zu den 17 SDGs und der Agenda 2030 messen.

 
Über uns

B Lab, eine gemeinnützige Organisation, die eine globale Bewegung von Menschen unterstützt, die ihren Unternehmergeist nutzen, um Positives zu bewirken.

B Lab Website :
www.blab-switzerland.ch

Adresse

Rue de Lyon 77,

1203 Genf

Kontakt
DE Newsletter 

Genf : +41 22 510 26 80

Zurich : +41 44 500 39 01

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn - White Circle

Lanciert von