Schritt 3: STI-Verzeichnis

Sunrise over Mountains

EINFÜHRUNG

1

TEILNEHMER*IN

2

VERZEICHNIS

3

list.png

Im nationalen Verzeichnis der Unternehmen aufgeführt sein, die die SDGs vorantreiben

PR.png

Qualifikationsprüfung für die Aufnahme ins Verzeichnis

Picture2.png

Finanzieller Beitrag

Das STI-Verzeichnis möchte das grösste Verzeichnis von Schweizer Organisationen werden, die sich mutig und konkret für die nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) und die Agenda 2030 einsetzen.

 

Mit der Aufnahme in das STI Directory verpflichten sich die Organisationen, konkrete Massnahmen zu ergreifen, und erkennen die entscheidende Rolle an, die die Wirtschaft bei der Erreichung der SDGs und beim Schutz der Gesundheit und des Wohlergehens heutiger und künftiger Generationen spielen kann.

WIE KANN ICH MICH ANMELDEN?

Wichtiger Hinweis:

Dieser Schritt ist der dritte und letzte Schritt des Swiss Triple Impact Programms. Bitte melden Sie sich zuerst für Schritt 3 an, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken, um sicherzustellen, dass Sie alle erforderlichen und aktuellen Dokumente für diesen Schritt erhalten.

 

1

Registrieren Sie sich für Schritt 3

2

Bereiten Sie die notwendigen Dokumente vor

3

Einreichen der Dokumente

Der Link wird bei der Anmeldung angegeben

Bitte beachten Sie, dass auch Unternehmen, die sich für die Schritte 2 und 3 als Paket angemeldet und bereits bezahlt haben, dieses Formular ausfüllen müssen

 

ANFORDERUNGEN FÜR DIE AUFNAHME IN DAS STI-VERZEICHNIS

Die drei Hauptanforderungen, um ins Verzeichnis aufgenommen zu werden, sind:

Wir werden Sie bitten, 3 bis 5 Ziele zu setzen. Diese Ziele werden:

  • mit den SDGs verknüpft sein, die Sie in Schritt 2 priorisiert haben
     

  • die i-SMART-Formulierung respektieren 
     

  • sowohl Ihr Kerngeschäft als auch Ihren Betrieb, Ihre Lieferkette oder kollektive Massnahmen betreffen
     

  • mit einem konkreten Aktionsplan mit KPIs und Massnahmen verbunden sein

3 pledges.png

Setzen Sie sich 3-5 konkrete Ziele und formulieren Sie jeweils Massnahmen zu deren Erreichung.

Wir werden Sie bitten, das SDG Action Manager-Tool für die von Ihnen priorisierten SDGs auszufüllen, da es für die Überprüfung der Zulässigkeitsprüfung verwendet wird. 

benchmark.png

Füllen Sie den SDG Action Manager online aus

Sobald B Lab Schweiz Ihre Ziele offiziell bestätigt hat, besteht der letzte Schritt zur Aufnahme in das STI-Verzeichnis darin, den unterzeichneten CEO Commitment Letter vorzulegen, der Ihnen am Ende des Prozesses ausgehändigt wird. Mit diesem Letter verpflichtet sich Ihr Unternehmen, seine Ambitionen und Massnahmen darauf auszurichten, seine Zusagen innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens zu erreichen.

Übersetzt mit 

sign.png

Legen Sie eine unterschriebene CEO Commitment Letter vor

Sobald Sie uns diese Dokumente zur Verfügung gestellt haben, führt B Lab Schweiz eine STI-Verzeichnis Qualifikationsprüfung durch und Sie werden ins STI-Verzeichnis aufgenommen.