Regionale Plattformen

Die Regionalen Plattformen werden in Zusammenarbeit mit dem lokalen Ökosystem aufgebaut. Sie verbinden lokale Akteure, die an der Schnittstelle von Wirtschaft und Nachhaltigkeit agieren, und befassen sich mit spezifischen regionalen Themen.

Das Swiss Triple Impact ist ein einzigartiges nationales Programm, das Unternehmen in der ganzen Schweiz einbezieht. Das Programm ist aktuell mit sieben regionalen Plattformen in der Schweiz aktiv, die Workshops und andere Aktivitäten organisieren und Partnerschaften aufbauen.

MAP 2.png

Klicken Sie auf die Plattform Ihrer Wahl!

Wenn es in Ihrer Region noch keine Plattform gibt, können Sie sich der für Sie am ehesten passenden anschliessen.

Den regionalen Plattformen beitreten

Unternehmen, die am Swiss Triple Impact Programm teilnehmen, können sich über die Aktivitäten der regionalen Plattformen in der ganzen Schweiz mit anderen Unternehmen in ihrer Region austauschen.

Join the first workshop for free.

Mehr Wachstum

  • Steigern Sie die finanzielle Leistung

  • Identifizieren Sie neue Geschäftsmöglichkeiten

.

.

.

Geringere Risiken

  • Erhöhen Sie die Geschäftsausfallsicherheit

  • Nehmen Sie regulatorische Änderungen vorweg und sichern Sie sich einen Wettbewerbsvorteil

.

.

.

Mehr Vertrauen

  • Erfüllen Sie die sich ändernden Anforderungen und Erwartungen der Verbraucher

  • Talente anziehen und halten

Geringere Kosten

  • Reduzieren Sie die Kosten, indem Sie den Ressourceneinsatz optimieren

  • Vorteile für Verbände
     

    • Von einem vergünstigten Zugang zum Programm profitieren

    • ​Datenanalyse zu den sozio-ökologischen Auswirkungen der Industrie auf regionaler und nationaler Ebene erhalten

    • Führung bei der Umsetzung der Agenda 2030 auf regionaler Ebene übernehmen

    • Public-private partnerships fördern


 

  • Vorteile für Unternehmen
     

    • ​Engagement als nachhaltigkeitsorientiertes Unternehmen hervorheben

    • Tragen Sie zu Sensibilierung für die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung im Privatsektor bei

    • Richten Sie Ihre Wertschöpfungskette einschliesslich Lieferanten und Hauptkunden an Ihrer CSR-Strategie aus  

    • Unterstützen Sie die Entscheidungen der öffentlichen Entscheidungsträger durch Ihre Teilnahme an verschiedenen STI-Foren

Discover who is already onboard

Kontakt in Bern
Chantal Calame
STI Bern Coordinator
Patrick Semadeni
STI Bern Promoter
 
Kontakt in Bern
Maryline Dafflon
STI Fribourg Coordinator
 
Kontakt in Bern
Josephine Herzig
Co-Director Engagement Programs
 
 
 
Kontakt in Bern
Elisabeth Pfund
STI Geneva Coordinator
Kontakt in Bern
Emilie Dellecker
STI Valais Coordinator
 
Kontakt in Bern
Ioana Ficut
STI Ticino Coordinator
 
Kontakt in Bern
Regional platform coming soon...!

Please contact the coordinator in the region most convenient region for you.